Donnerstag, 6. Oktober 2011

Recyclingmützentutorial oder die Kampfzwergmütze!

Der Winter steht vor der Tür und beim durchschauen der Accessoires für den selbigen fand sich eine Mütze die klein Louis perfekt passte..


Aber die kann er natürlich unmöglich tragen, lila/rosa Norwegermuster gefiel ihm so garnicht!!

Irgendetwas kampfzwergiges, Louis mäßiges musste her. Also fix den Schnitt auf Folie übertragen..


... Stöffchen zugeschnitten, zweimal Punktefleece für Innen und zweimal Schoko-Jersey für Aussen. Und für den Kampfzwergfaktor noch 8 gleichgroße Dreiecke aus giftgrünem Fleece.


Mal eben fix die Dreiecke an den langen Seiten rechts auf rechts zusammengenäht...






Nun die Dreiecke wenden und zwischen die rechts auf rechts gelegten Aussenteile entlang der Scheitelnaht der Mütze heften..



Anschließend die Scheitelnaht nähen und die Nahtzugabe sowie die überstehenden Fleeceecken einkürzen, dann wieder auf rechts wenden und entlang der Zacken mit einem Gradstich absteppen. Schon ist die Aussenmütze fertig.


Nun zur Innenmütze, das Fleece rechts auf rechts legen und die Scheitelnaht nähen..


Jetzt noch die Scheitelnaht von der rechten Seite mit dem Dreifach-Zickzack absteppen..



Zu guter letzt werden die Innenmütze und die Aussenmütze rechts auf rechts ineinander gesteckt und zusammengenäht . Achtung im Nackenbereich der Mütze eine Wendeöffnung lassen!!


Die Mütze durch die Öffnung wenden und knappkantig rundherum absteppen, dabei wird auch die Wendeöffnung mitverschlossen.



Und Tadaaaaaa!!! Schon ist sie fertig die Kampfzwerg Recycling Mütze ! :-))

Kommentare:

  1. geile idee.... schaut super aus ;) bin mal gespannt wie es ausschaut wenn Luis sie trägt ;)

    AntwortenLöschen
  2. sieht einfach nur WOW aus :) schade nur, dass es dieses Exemplar nur in der einen Größe gibt... Aber echt toll geworden!

    LG! Claudia

    AntwortenLöschen
  3. und da sagst du gestern noch, du kannst nicht designen - mit dem kopf schüttel - . ist toll geworden.
    glg
    sylvia

    AntwortenLöschen